brittle – brüchig

shenandoah_barn_2

Brüchig fühlt er sich an, der Boden auf dem wir erst kürzlich gelandet sind. Erschütterung zu sehen, zu hören, zu lesen überall. Der Posteingang geflutet mit Bei- und Mitleidsbekundungen von fern, Erstarrung bei vielen, die in unserer Nähe sind. Es braucht eine Zeit des Trauerns um Werte, die scheinbar verfallen sind.

Wie erklärt man . . . → Read More: brittle – brüchig

dazwischen – in between

Dazwischen liegen Wochen, seit ich zuletzt an diesem Ort verweilte. Dazwischen flogen Monate dahin, die sich unendlich in die Länge zogen. Dazwischen liegen Himmel, Erde und ein Ozean. Dazwischen vergingen Jahre, in denen wir die Weite überbrückten und unverdrossen an der Vision der Zukunft sponnen. Dazwischen ist Packen und Verwahren der Vergangenheit. Dazwischen schwirren . . . → Read More: dazwischen – in between

fingerübungen

 

Das Jahr begann am Meer. Sonnenbalsam auf der Haut und die Füße im warmen Golfstrom. Muschelkalk an Stelle von Sand. “Oh!”, rief die kleine Miss verzückt, “es ist ganz kühl unter den Sohlen!”, während der Herr Erfinder sich angelegentlich unter ein Handtuch verzog ob des Strahlens in der dunklen Winterzeit. Weiß wie Schnee . . . → Read More: fingerübungen

auskringeln

Zitronen-Spitzbuben_nikkioutwest_2015

citronellig. es kringelt und schimmert. und klingt froh aus.

 

Herbstausklang bei frühwinterlichem Licht in der Lagunenstadt mit Citronelli und mehr von hier.

Einläutend die stade Zeit mit warmem Kerzenschein und liebgewonnenem Holzleuchten. Kreise ziehend auf Engelsflügeln durch den Advent, immer wieder spitzbübisch und florentinisch.

 

Froh gestimmt machen wir uns auf den Weg. Unserem . . . → Read More: auskringeln

bayside

Sunst over Currituck Sound_crabbing

August. auf Krabbenfang. es spätsommert. über Currituck Sound.

 

Schweigsam, die Tage und Nächte neben der Bay. Stille statt Worte. Tut gut. Auf bald.

Nikki+++

ps: trotz Urlaubens der Einladung freudig gefolgt hat heute Indre die Worte für mich übernommen. Nachzulesen hier.

 

. . . → Read More: bayside

ferien vorm balkon

Ferien-vorm-Balkon_Biergarten

August. es sommert. in der Stadt und anderswo.

Leise zieht der August in die Stadt. Ferienzeit läßt die Straßen leerer werden. Die Luft ist klarer, die Schatten tiefer, die Julibleiche ist vorbei. Still liegt der See, das Ufer gesprenkelt nicht belagert, kühl grüßt der Morgen und die Abende sind dunkelblau. In diesen Tagen fällt es . . . → Read More: ferien vorm balkon

herzmuskeltraining

Rhabarber Baiser

Verstreut immer wieder, die Lieben und Liebgewonnenen, über den Globus reisend bis zum Wiedersehen. Himmelwärts, über die Rosen schauen, den Hummeln lauschen, kreuzende Flugspuren, zerstoben im Frühsommerwind.

Abschiednehmen wird mit Übung nicht leichter. Herzmuskeltraining.

Erinnerung an stille Tage, zwischen freundlichen Fassaden. Schönheit im Augenblick. Hügel erklimmend mit Muskelkraft, Fahrtwind im Gesicht. Die Zehen im . . . → Read More: herzmuskeltraining

vom lösen und binden

Applique Dress Grey and White_neck

Viele Wochen, viele Fädchen, verzwirbelt zu Knötchen geknüpft, gelöst und wieder gebunden, gewandert mit Nadel und Faden durch eine Landschaft in Grau-Weiß. Wie Lebenswege, die sich umeinander schlingen um wieder auseinander zu gehen, die sich entfernen und wieder zueinanderfinden. Fäden, die lose verbunden in der Vergangenheit, sich in der Gegenwart zuneigend umeinander drehen, Knoten . . . → Read More: vom lösen und binden

pflanzzeit

Kirschblütenzweig

 

Vor unserem Haus steht ein Kirschbaum. Gemeinsam haben ihn der Liebgewonnene und ich im letzten Jahr gepflanzt. Es ist noch ein Kirschbäumchen, mit zarten Ästen und hellgrünem Laub und auf süße Früchte werden wir wohl noch mit einiger Geduld warten müssen.

Das kleine, zarte Bäumchen hat sich schon einiger Anstürme der Natur erwehren . . . → Read More: pflanzzeit

gut enden und neu beginnen

New Orleans

Wenn sich eine Tür schließt, so heißt es, dann öffnet sich eine andere. Übergänge lassen sich oft Zeit, fließen langsam, kosten Mühe und brauchen Zuversicht. Der Zweifel ist nie fern und der Glaube wird auf so manche harte Probe gestellt. Dennoch kommt der Moment der Sicherheit, des Wissens um die Richtung in die sich . . . → Read More: gut enden und neu beginnen