brittle – brüchig

shenandoah_barn_2

Brüchig fühlt er sich an, der Boden auf dem wir erst kürzlich gelandet sind. Erschütterung zu sehen, zu hören, zu lesen überall. Der Posteingang geflutet mit Bei- und Mitleidsbekundungen von fern, Erstarrung bei vielen, die in unserer Nähe sind. Es braucht eine Zeit des Trauerns um Werte, die scheinbar verfallen sind.

Wie erklärt man in diesen Tage der kleinen Miss und dem Herrn Erfinder, was ihnen die Zukunft bringen soll? Gäste sind wir nur in diesem Land, wir sehen zu und haben Respekt vor Dingen, die uns nicht erklärbar sind. Dennoch, die Suche nach Worten fällt nicht leicht. Was unsere Gastgeber entschieden haben, reicht weit hinein in unser Leben. Auch unsere Stimme zählt, selbst wenn sie bei dieser Wahl nicht zählte. Es bleibt uns die Besinnung auf Werte, die uns wichtig sind, den Glauben zu erhalten und Einstehen für Menschlichkeit und Wärme. Mitgeben will ich den beiden den Mut, nicht aufzugeben, die innerer Haltung zu wahren, der eigenen Richtung zu folgen und auzusprechen, an was sie glauben. Auch wir haben diesem Land etwas zu geben, dessen Tradition und Werte die seiner unzähligen Einwanderer ist.

shenandoah_wanderweg

Wir wandern also weiter, tief hinein in unser Leben hier.
Es gibt kein Zurück, nur Vorwärts, aufrecht, mit Mut und Herz und Verstand.

Nikki+++

2 comments to brittle – brüchig

Leave a Reply

  

  

  


*